MLP Marathon Mannheim 2013

Teilnehmer Rekord beim MLP Marathon 2013

 

Noch nie waren fast 13.000 Läuferinnen und Läufer bei dem Mannheimer Stadt Marathon auf der Strecke unterwegs. Noch nie waren über 20 Mitglieder von MTG Running beim Heimmarathon am Start.

 

Gute Laune herrschte von Anfang an im Basislager, unweit des Wasserturms, in der Osteopathie Praxis von Tina Ulfig, unserer Partnerin für vom Lauftraining geschädigte Patienten.

 

MTG Running Team 2013

 

Angefangen bei zwei Teamstaffel, über 8 Halbmarathonies bis hin zu zwei Marathonies, waren alle Distanzen belegt. Größten Respekt an Karin Weigl und Andreas Huyer die bei den drückenden Temperaturen die lange Distanz in 4.10h und 4.33h meisterten. Bei den Halbmarathonies glänzten einmal mehr Dave Cronshaw (1.21h, Gesamt 2. und Gewinner der AK50), Simone Burel (1.33h und Gesamt 6. in der Frauenwertung) und Norbert Luber (ebenfalls in 1.33h). Einen ganz persönlichen Erfolg feierte Rebecca Hansch die erstmalig in 1.55h unter der magischen 2 Stunden Marke blieb.

 

Danke an euch alle, ihr macht MTG Running zu dem, was es nach 10 Jahren geworden ist.

 

Impressionen von der Strecke:

 

MTG Running Staffel 1 MTG Running Staffel 2

 

 

 

 

 

MLP Marathon Mannheim 2013, das passende Pastagericht dazu

Weitaus größer als 2012 wird das Starterfeld von MTG Running beim diesjährigen MLP Marathon Mannheim sein. 22 Läuferinnen und Läufer werden sich am nächsten Samstag um 19 Uhr auf die Strecke machen und sich den Lohn für 6 Monate hartes Training abholen.

 

Damit auch alle bestens vorbereitet sind, spielt neben den Ruhetagen vor dem Startschuss auch die Ernährung am Vortag eine große Rolle. Daher gibt es auch in diesem Jahr wieder unser obligatorisches Pasta Rezept:

 

Scampi in Tomatensugo auf Bandnudeln

 

Zutaten:

500gr. Scampis

500gr. Bandnudeln

Rucola nach Belieben

Tomatenmark

5 frische geschälte Tomaten in Würfel schneiden

saure Sahne

Zitronensaft

frischer Parmesan

 

Nudeln abkochen, nebenbei die Scampis in einer Pfanne anbraten und würzen. Scampis mit Zitronensaft abschrecken, saure Sahne und Tomatenwürfel dazugeben und einkochen lassen. Soße mit etwas Tomatenmark verfeiern. Nudeln abschütten, Soße mit den Scampis darüber, Rucola und großzügig frischen Parmesan dazu, alles schön vermengen und in einer großen Schüssel anrichten. Bon Appetito und viel Erfolg euch allen.

 

 

 

Turnfestlauf bei der MTG

Im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Mannheim fand bei der MTG Mannheim der Turnfestlauf statt. Bei stömendem Regen machten sich rund 300 Teilnehmer auf die 10 Kilometer Runde, darunter auch 4 Läufer von MTG Running. Alle vier spornte der anhaltende, kalte Dauerregen so stark an, dass durchweg gute bis sehr gute Leistungen erbracht wurden. Unser Neuseeländer, Dave wurde in 37,06 min Gesamtfünfter, Norbert läuft erstmalig unter 40 min in 39.59 min über die Ziellinie. Simone braucht für die 10 Kilometer genau 44 min nach überstandener Erkältung und Sabine scheitert nur ganz knapp an der 60 min Grenze. Herzlichen Glückwunsch euch allen, weiter geht´s am 8.6.13 beim Mannheim Marathon.

 

Turnfestlauf   Norbert kämpft

 

Norbert, Dave, Sabine und Simone vor dem Start          Norbert kurz vor dem Ziel in 39,39min

 

 

MTG Running ist 10 Jahre alt

Im März diesen Jahres war es 10 Jahre her, als kein geringerer als Dieter Baumann, bei der MTG Mannheim ein neues Zeitalter einläutete. Neben der Leichtathletik Abteilung sollte sich eine Breitensportgruppe etablieren und auf Volksfesten im 10 Kilometerbereich und bei den großen Marathonveranstaltungen Präsenz zeigen. Läuferinnen und Läufer aller Leistungsstärken sind inzwischen auf den Laufveranstaltungen im ganzen Bundensgebiet unterwegs und zeigen "Flagge" für ihren Verein in der Metropolregion.

 

Fast 50 Läuferinnen und Läufer ist Running inzwischen stark und neben den vielen Laufveranstaltungen im Jahr steht die Freizeitgestaltung neben dem Training ebenfalls hoch im Kurs. Biken, Klettern, Crossläufe im Heidelberger Wald und natürlich auch Trainingsveranstaltungen beim Pizzabäcker oder einer in Lampertheim gelegenen Eisdiele stehen auf dem Programm.

 

10 Jahre MTG Running waren uns Veranlassung genug, unser Logo zu überrarbeiten und ihm ein zeitgemäßeres Layout zu verpassen. Und wie heißt es so schön, weiter, immer weiter......., Running ist und bleibt eine der besten Anlaufstellen in Mannheim zum Laufen.

 

Running Logo

 

Unser neues Running Logo 2013

 

 

 

Feudenheimer Herbstlauf

Auch in diesem Jahr waren wieder einige Läufer unserer Gruppe bei Feudenheimer Herbstlauf der DJK Feudenheim am Start. 10 Kilometer durch die Felder Feudenheims, und das bei sommerlichen 25 Grad. Also nicht gerade ein besonderer Spaßfaktor auf der Strecke.

Simone Burel  und Norbert Luber waren vom Start an in der Spitze der 500 Läufer unterwegs. Norbert machte Tempo für Simone in den Auen und Feldern und Simone wurde zum Schluß mit dem 2. Platz in der Frauenwertung in 42.02min belohnt.

 

Unser Team nach 10 Kilometern

 

Die restlichen Ergebnisse:

 

Gabi: 48.39min, Melanie: 1.00,30h, Karin: 49.59min und Norbert: 42.36min

 

Herzlichen Glückwunsch

Nibelungenlauf Worms 2012

Wie jedes Jahr hat es sich MTG Running nicht nehmen lassen beim Nibelungenlauf in Worms zu starten. Bei heißen 30 Grad im Schatten und wolkenlosem Badewetter Himmel starteten 6 Läuferinnen und Läufer auf der schnellen Strecke durch Worms. Und wie wenn es nicht schon anstrengend genug wäre bei solchen Temperaturen überhaupt an den Start zu gehen, so meinten dann auch noch Norbert, Melanie und Sabine unbedingt auch noch Bestzeiten laufen zu müssen. Norbert kam über die Halbmarathon Distanz als 34. im Gesamtergebnis in 1.31,08h ins Ziel, Sabine lief wie ein Uhrwerk den Halbmarathon in 2.18,21h und Melanie rannte die 10KM in 0.58,14h und 99. in der Frauenwertung ins Ziel.

 

 

von links: Szilvia, Sabine, Norbert, Sina, Melanie und Werner

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Halbmarathon:

Norbert 1.31,08 Gesamtplatz: 34

Sabine 2.18,21 Gesamtplatz: 80
Werner 2.05,13 Gesamtplatz: 346

10 KM:

Melanie 0.58,14 Gesamtplatz: 99
Silvia 1.00,08 Gesamtplatz: 120
Sina 1.04,53 Gesamtplatz: 181

 

Karlsternlauf 2012

MTG-Running war mit zwei Teilnehmern am Karlsternlauf beteiligt. Bei optimalen Wetterbedingungen haben 573 Läufer an der 6. Ausgabe des Laufes teilgenommen.

 
Hier unsere Platzierungen:
 
Norbert (6 km) 
23:16 Min.
Schnitt 3:53 Min/km
5. Platz Gesamtwertung
1. Platz Altersklasse 40-44 Jahre  
 
Werner (12 km) 
01:04:29 Std.
Schnitt 5:22 Min/km
140. Platz Gesamtwertung
8. Platz Altersklasse 55-59 Jahre