MTG Mannheim - Tennis

24. Mai 2016: Erfolgreiche Baden-Württembergische Jugendmeisterschaften für die MTG Blau-Weiss

→hier geht's zum Bericht des Württembergischen Tennis-Bundes.

 

20160524 Schunk

Nastasja Schunk (im Bild links) von der MTG Blau-Weiss Mannheim gewinnt bei den LBS Cup Tennis - Baden-Württembergische Jugendmeisterschaften die Altersklasse U14. Bei den vom 22. bis 24. Mai 2016 in Stuttgart ausgetragenen Meisterschaften wird Nastasja ihrer Favoritenrolle als Nummer Eins gesetzte gerecht. 20160524 ReinFür den 6:3 und 7:6 Finalsieg gegen Iulia Duna (Sport- u. Schwimm-Club Karlsruhe) musste im Halbfinale die an Nummer Vier gesetzte Pauline Ernstberger (TSG-Tennis-Bruchsal) nach harten Kampf mit 7:5 3:6 und 7:6 niedergerungen werden.

 

Bei den Junioren U12 spielte sich Philipp Rein (im Bild rechts) souverän bis ins Finale. Den Titel musste er dann dem topgesetzten Liam Gavrielides (TK Bietigheim) überlassen. Im Halbfinale feierte er einen glanzvollen 6:1 und 6:1 Erfolg gegen den an Zwei gesetzten Laurent Julia Calac (TC Bernhausen).

 

Alle Ergebnisse der Meisterschaften finden sich →hier.

 

21. Mai 2016: Mannheimer Morgen berichtet über Erfolge bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften

20160521 MM BZMMTG Blau-Weiss räumt ab

 

 

Mannheim. Bei den Bezirksmeisterschaften der Junioren hat Nastasja Schunk auf der Anlage des TK Grün-Weiss Mannheim für eine kleine Überraschung gesorgt. Das Tennis-Ass der MTG Blau-Weiss Mannheim gewann in der Altersklasse U 14 das Endspiel gegen Scarlett Erb (Grün-Weiss) souverän mit 6:3 und 6:2.

 

Auch weitere MTG-Talente zeigten, dass in ihrem Verein eine erstklassige Nachwuchsarbeit geleistet wird. In der U 14 besiegte der elfjährige Elias Faulhaber seinen Vereinskollegen Nils Eder mit 6:3 und 6:4. In der U 16 holte Felix Riiser die Silbermedaille, er unterlag im Finale Philipp Uhde (TC Schwarz-Gelb Heidelberg) mit 2:6 und 1:6. Philipp Rein gewann die U 12, und Rytis Razminas war in der U 10 nicht zu schlagen. Damit war die MTG Blau-Weiss der erfolgreichste Verein bei den Bezirksmeisterschaften. zg

 

 

© Mannheimer Morgen, Samstag, 21.05.2016

 

→Hier geht's direkt zum Bericht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15. Mai 2016: Felix Riiser siegt beim Wilson Junior Race in Nußloch

20160515 Riiser FelixFelix Riiser von der MTG Blau-Weiss Mannheim siegt beim Rhein-Neckar Junior Open Wilson Junior Race 2016 des Turniersportvereins Racket-Center Nußloch  in der Altersklasse U16. Im Finale schlägt er Jason Gerweck (TC Blau-Weiß Untergrombach) mit 6:2 und 6:0.

 

Beim selben Turnier erreicht Caroline Brack das Finale in der Altersklasse U14. Hier scheitert Sie denkar knapp im Matchtiebreak gegen Clara Spirgath (Bammentaler Tennis-Club) mit 6:4 4:6 und 7:10. In der gleichen Altersklasse bei den Junioren ist für Niklas Riiser im Halbfinale Endstation.

 

Alle Ergebnisse des Turniers finden sich →hier.