MTG Mannheim - Tennis

09. August 2020: Lilly Marie Greinert gewinnt den 16. Heppenheimer Jugend Cup um den Engelhorn Cup der weiblichen Konkurrenz U10

20200809 LillyGreinertAls jüngste Teilnehmerin, bei ihrem erst dritten Turnier überhaupt, konnte Lilly Greinert ihre Gegnerinnen souverän besiegen. Die Konkurrenz U10 wurde im Gruppenmodus (Jeder gegen Jeden) durchgeführt und beim Spielstand von 2:2 in jedem Satz gestartet.

 

Im ersten Spiel siegte die junge MTG-lerin höchst konzentriert mit 6:3/6:3 gegen Sophia Günther vom TC Seeheim.

 

Im zweiten Match wartete am Samstag, bei mörderischen Temperaturen, Emma Knobloch vom TC Rot-Weiß Wiesloch auf die 8 jährige Mannheimerin. Lilly spielte auch hier wieder ihr tolles Power-Tennis und zwang damit ihre Gegnerin in die Knie, sodass diese beim Spielstand von 5:3 für Lilly aufgab. Der zweite Sieg war in der Tasche!

 

Am Sonntag kam es dann zum vermeintlichen Finale für unsere junge Spielerin als sie in ihrem letzten Spiel auf die bis dahin ebenfalls ungeschlagene Sarah Klotter vom TC Plankstadt traf.

In einem überragenden ersten Satz, ließ sie ihrer Gegnerin nicht den Hauch einer Chance und gewann diesen klar mit 6:2. Im zweiten Satz geriet Lilly zunächst in Rückstand, kämpfte sich aber konzentriert und mit Power zurück ins Spiel und siegte am Ende mit 6:2 und 7:5.

 

Der erste Turniersieg war somit unter Dach und Fach und eine strahlende Siegerin verließ Heppenheim in Richtung Mannheim!!!

 

 

 

09. August 2020: Die Tennisturniersieger des Wochenendes

20200809 MTG

V.l.n.r die Sieger vom Wochenende: Jochen Bertsch, Lilly Greinert und Tim Bangert

 

 

Am 09.08.2020 hat Jochen Bertsch das A-6 DTB Ranglistenturnier in Speyer gewonnen. Der Finaltag war ein heißer Sonntag, an dem die temperaturen bis zu 38 grad stiegen. 

 

Das Halbfinale gewann er souverän mit 6:2 6:1 gegen Laurent Julia Calac. Im Finale hingegen war es eine Hitzeschlacht gegen den Lokalmatadoren Sebastian Heim. Der erste Satz ging mit 1:6 verloren , doch Jochen kämpfte sich zurück und gewann den zweiten Satz mit 6:3. Nun kam es zu einem spielentscheidenden Championstiebreak. Auch hier gelang es dem Mannheimer die oberhand zu behalten und schaffte es das finale mit 10:3 zu gewinnen.

 

 

09. August 2020: Tim Bangert holt sich Turniersieg beim TC Renchen

20200809 TimBangert 02Bei 38°C Gluthitze hat sich Tim Bangert (Bild links) einen Turniersieg beim TC Rechen erkämpft. 

 

Obwohl er im Halbfinale schon fast aussichtslos mit 2:6, 0:3 gegen Leon Möller vom TC Meckenbeuren-Kehren zurück lag, konnte er sich noch sensationell zurück kämpfen und den 2. Satz noch mit 6:3 gewinnen. Den anschließenden Matchtiebreak  konnte er mit 10:5 für sich entscheiden.

 

Im Finale traf er auf den an 1 gesetzten Tom Geiger vom TC Ludwigsburg, immerhin die 73 der deutschen Rangliste. Im ersten Satz erwischte Tim den besseren Start, spielte sehr konzentriert und gewann diesen mit seinem druckvollen Spiel klar mit 6:2. Im zweiten Satz ließen Tims Kräfte etwas nach. Dies nutze Tom Geiger direkt aus, drehte den Spieß um und gewann seinerseits den 2. Satz klar mit 6:1. Im entscheidenden Match Tiebreak konnte Tim nochmal alle Kräfte mobilisieren. Er spielte risikoreich und gewann Punkt für Punkt. Bis zur 7:0 Führung ließ er dem Gegner keine Chance. Am Ende siegte er mit 10:2 und durfte sich über diesen tollen Turniersieg freuen.

 

Die Sieger mit Coronaabstand

Links der Finalist, Mitte Tim, Recht der 3. Platzierte

20200809 TimBangert 01