MTG Mannheim - Tennis

13. Dezember 2019: Greta König gewinnt Offene Tennis Hallen-Bezirksjugendmeisterschaften U8

IMG 8136Bei den – Offenen Tennis Hallen-Bezirksjugendmeisterschaften Bezirk 1 U8-U10 – gewinnt mit nur 3 verlorenen Spielen Greta König (Bild) von der MTG Blau-Weiss Mannheim souverän die Konkurrenz U8. Lia Grosser verliert knapp in 3 Sätzen im Halbfinale und wird gute Dritte. Alle Ergebnisse finden sich →hier.

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29. Sept. 2019: Greta König wird in Nürnberg Süddeutsche Tennis-Meisterin U9

42430501-Greta König von der MTG Blau-Weiss Mannheim hat die süddeutsche Meisterschaft der U9, den Orange Cup der 9 Jahre alten Mädchen, am letzten Septemberwochenende 2019 in Nürnberg gewonnen. Gegen eine sehr starke Konkurrenz besiegte sie am ersten Tag in den Gruppenspielen die Konkurrenz aus Hessen, Württemberg und Bayern, einschließlich der amtierenden deutschen Meisterin Aurelia Löhrer in zwei Sätzen (4:1, 5:3). Am zweiten Tag folgte ein ungeGreta-Koenigfährdeter Sieg im Viertelfinale gegen Alexandra Röhr aus Bayern (4:1, 4:2). Das Halbfinale gegen Anastasia Vasylenko aus Villingen entschied sie nach ausgeglichenem Spielverlauf im Match-Tiebreak (2:4, 4:2, 11:9) für sich. Im Endspiel lag Greta bereits 0:4, 0:2 für viele Beobachter fast aussichtslos zurück, eher sie sich noch mit 4:2 im zweiten Satz und im anschließenden Match-Tiebreak souverän mit 10:3 durchsetzen konnte. In den anderen Konkurrenzen (der süddeutschen Meisterschaften U10, U11 sowie männlich U9, U10, U11 dominierten ausschließlich die bayrischen Mädchen und Jungen.

 

22. Sept. 2019: Zwei strahlende Sieger beim Römer Cup in Ladenburg

20190922Beim diesjährigen Römer Cup in Ladenburg konnte Tim Bangert (im Bild links) die Konkurrenz U 14 und Cedric Kaufmann die Konkurrenz U 16 für sich entscheiden.
Tim Bangert, der als Nummer fünf der Setzliste ins Rennen ging, konnte sich im Halbfinale überraschend deutlich gegen den an Nr. 1 gesetzten Julian Einhoff (TC Plankstadt) mit 6:3, 6:0 durchsetzen. Zuvor hatte er in einem wahren Kraftakt Veit Teubel (Bürgerweide Worms) 3:6, 6:4, 11:9 niedergerungen.
Im Finale bezwang er Moritz Galow (BASF Ludwigshafen) nach verlorenem ersten Satz (4:6) noch mit 6:4, 12:10.

 

Bei der U 16 konnte Cedric Kaufmann (im Bild rechts) als Nr. 2 gesetzter im Halbfinale Niklas Gierl (TC Rutesheim) mit 6:3, 6:4 schlagen. Im Finale musste er gegen den Lokalmatador Rouven Arnold antreten. Aber auch hier wurde er seiner Favoritenrolle gerecht und siegte mit 6:1, 6:3.
Herzlichen Glückwunsch an beide Jungs für diesen tollen Erfolg!