26. März 2022: 10 jährige Lilly Marie Greinert holt sich Turniersieg in der Altersklasse U14

220327 LillyAm 25.03. schlug Lilly Marie Greinert bei der FLTA Jugend -Trophy 2022 in Murr auf. Sie trat dort als 10 jährige in der Konkurrenz U14 an.

 

Im ersten Match traf unsere Spielerin auf die an Position 3 gesetzte Anastasia Vasylenko vom Tennisclub Blau-Weiß Villingen. In einem Match, in dem ihre Gegnerin mit allen Tricks versuchte Lilly aus dem Spiel zu bringen, bewies die junge Mannheimerin eine wahnsinnige Nervenstärke und ging mit 6:4/7:6 als Siegerin vom Platz.

 

Am Nachmittag schlug Lilly gegen Leni Glock vom TK Bietigheim auf. Die fast 4 Jahre ältere Gegnerin hatte einen Aufschlag der bei den Mädchen dieser Altersklasse seinesgleichen sucht. Nach einem 1:3 Rückstand im ersten Satz kämpfte sich unser MTG-Talent zu einem starken 6:3/6:1 Sieg. Das Halbfinale in der Konkurrenz U14 war erreicht.

 

Dort wartete die an Position 1 gesetzte Emmy Müller vom TEC Waldau auf Lilly. Hoch motiviert trat die MTGl-lerin dieses Spiel an. War doch der Turniersieg in der Altersklasse U14 jetzt in greifbare Nähe gerückt. In diesem Match zeigte Lilly, in ihrem bislang besten Match, ihre ganze Stärke und schickte Emmy ganz souverän mit 6:0/6:1 nach Hause. Die Mission Finaleinzug, wie Lilly es nannte, war erfolgreich beendet und sie dem Turniersieg einen weiteren Schritt näher gekommen.

 

Das Finale bestritt die junge Mannheimerin gegen Denisa Maria Grajdeanu vom TC Leinfelden-Echterdingen. Unser junges Talent blieb auch in diesem Match die stärkere Spielerin und holte sich den Turniersieg verdient mit 6:2/6:2. Voller Stolz dieses Turnier gewonnen zu haben und einem weitern Pokal für die Vitrine ging es zurück nach Hause.